Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  TEL.: 0172/260 72 96 

Fassadensanierung

Witterung und Bodenfeuchtigkeit nagen Putz und Mauerwerk, lassen Anstriche abplatzen oder sorgen für unschöne Salzausblühungen an der Fassade. Bei älteren Häusern ist es häufig sinnvoll, die Sanierung der Fassade mit einem Vollwärmeschutz zu verbinden.

Verschmutzungen, Ausblühungen und organischer Bewuchs werden mittels Hochdruckwasserstrahl entfernt, die alte Farbe entfernt, eventuell der Fugenmörtel ebenso. Danach wird alles neu verfugt, grundiert und neu mit Farbe gestrichen.